CD Traumhund

Crossdogging

Spiel, Spaß und immer was anderes :-) 

Crossdogging ist eine kreative Sportart die viele Freizeitbeschäftigungen in sich vereint. Trickdog, Longieren, Gehorsam Übungen, Impulskontrolle, Agility und noch mehr werden im Crossdogging vereint. Ihr lernt zusammen mit eurem Hund viele Aufgaben gemeinsam kreative anzugehen und umzusetzen :-) Aufgaben wie: Kopf in den Eimer stecken, Tücher aus einer Pylone ziehen, um oder unter einer Hürde her, Mütze vom Kopf ziehen, den Ball wegrollen und der Hund bleibt sitzen ... und noch viel mehr.

Crossdogging ist für jung bis alt geeignet. Die jungen Hunde profitieren ungemein von der Vielfalt der Aufgaben und sie lernen spielerisch mit ihrem Besitzer/in zusammen zuarbeiten. Älteren Hunden werden die Aufgaben so aufgebaut das sie auch mit zB Arthrose die Aufgaben problemlos lösen können, so bleiben auch die älteren Mäuse fit in der Bewegung und im Kopf :-)

Sportliche sowie gemütliche Hunde lernen beim Crossdogging immer neue Aufgaben, so wird die Kopfarbeit nie langweilig.

Am ersten Montag im Monat gibt es die Trainingstipps, diese werden geübt. An den folgenden Montagen gibt es jeweils 5 Aufgaben die wir gemeinsam Freitags auf dem Platz trainieren. Für jede Aufgabe gibt es 2 Minuten Zeit, in diesen 2 Minuten werden die Durchgänge gezählt und wer möchte kann an einem Deutschlandweiten Ranking teilnehmen.

Neugierig? Mach mit bei einer Probewoche :-)